grend sm

Schauspiel / Rollenstudium

Dieses Seminar vermittelt die künstlerischen Methoden der Schauspielkunst. Die Teilnehmenden erlernen zunächst selbst die Methoden, um im nächsten Schritt zu erarbeiten, wie sie diese Methoden in der theaterpädagogischen Arbeit anleiten können. Die Teilnehmenden erlernen die Grundlagen des Rollenstudiums. Wie erarbeite ich eine Rolle? Wie arbeite ich mit dramatischen Texten? Wie stelle ich glaubwürdig eine dramatische Figur dar? Wie stelle ich durch mimisches Spiel wortlos eine Szene dar? Wie setze ich meinen Körper und meine Stimme zur Darstellung der Rolle ein? Wie schaffe ich Präsenz? Die Ergebnisse der Rollenstudien werden in unserem Theater präsentiert.

Veranstaltungsdaten

Veranstaltungsbeginn 10.02.2022
Veranstaltungsende 23.06.2022
Preis 235,00€
Ermäßigte Kursgebühr 195,00€
Veranstaltungsnummer 2051-22
Semester 1-22
Kursleiter Koopmans
Gesamtstunden 60
Veranstaltungsart Wöchentlicher Kurs
Veranstaltungsuhrzeiten Do 19.05-22.05 Uhr
Bei dieser Veranstaltung anwendbar
Veranstaltungsort Grend

Volker Koopmans

Volker Koopmans
mehr erfahren...
  • Anmeldung

    Infos + Anmeldung auch telefonisch: 0201-85132-20, -22